DIE EREIGNISSE / Ein Gastspiel des Residenztheaters München

Wann:
10. Februar 2024 um 20:00
2024-02-10T20:00:00+01:00
2024-02-10T20:15:00+01:00
Wo:
Wagenhalle
Preis:
20,- / 10,- (Hinweis: Preis bei MünchenTicket zzgl. VVK- + Systemgebühr)

DIE EREIGNISSE
von David Greig
Ein Gastspiel des Residenztheaters München

Claire Fletcher, Seelsorgerin in einer Kleinstadt, wird Zeugin und Opfer einer unbegreiflichen Tat: Während einer Probe des von ihr geleiteten Gemeindechors tötet ein junger Mann mehrere Chormitglieder. Mit diesem Amoklauf zielt der Täter bewusst auf eine Gruppe, die gegründet wurde, um sozial Benachteiligten, AsylbewerberInnen und ImmigrantInnen einen Ort der Gemeinschaft zu bieten. Seitdem ist nichts mehr, wie es war. Toleranz, Offenheit und Solidarität, die Grundfesten von Claires Gemeindearbeit, sind angesichts dieses radikalen Gewaltaktes erschüttert. Dennoch versucht Claire auch weiterhin, den traumatisierten Chor mit ihrem Einsatz zu verbinden.
In jeder Vorstellung tritt ein anderer Münchner Chor auf. Bei diesem Gastspiel des Residenztheaters München ist es der Stephanus Voices Gospel Chor.

Inszenierung und Raum: Daniela Kranz, Kostüme: Anna Gillis, Musikalische Leitung: Stephen Delaney, Licht: Gerrit Jurda

Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Publikumsgespräch mit allen Beteiligten statt.

Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Eine Verantaltung im Rahmen der Ausstellung „Wie wir wurden, was wir sind„.

 

Theater
10.2.2024
20 Uhr
Wagenhalle

Eintritt: 20,- €
Ermäßigt: 10,- €

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets und in der München-App erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.