Herr von Bohlen – Ein Film von André Schäfer

Wann:
2. Juli 2024 um 20:30 – 22:00
2024-07-02T20:30:00+02:00
2024-07-02T22:00:00+02:00
Wo:
Kleine Bühne
Preis:
10,- / 8,- (Hinweis: Preis bei MünchenTicket zzgl. VVK- + Systemgebühr)

Herr von Bohlen


Ein Film von André Schäfer
Deutsche Originalfassung, 90 Min., im Verleih von Salzgeber
Di, 02.07.2024  20.30 Uhr
Kleine Bühne
Eintritt: 10,00 Euro / 8,00 Euro

Er war der funkelnde Saphir einer grauen Dynastie – Arndt von Bohlen und Halbach (1938-1986), der letzte Krupp. Liebstes Hassobjekt der deutschen Nachkriegspresse. Vom Vater und dessen Handlangern zum Verzicht auf das Familienerbe gedrängt, führte er das Leben einer Diva zwischen Sylt, Marrakesch, dem Salzburger Land und Palm Beach. Ein schwuler Paradiesvogel, der das Licht der Öffentlichkeit brauchte. André Schäfer erzählt die Geschichte des letzten Sprosses einer belasteten Familie, der diesem Land einfach zu viel war. Der Film lässt wichtige Zeitgenossen und Freunde zu Wort kommen und verwischt die Grenze zum Fiktionalen, wenn ein Reporter Arndt von Bohlen (Arnd Klawitter) in einer inszenierten Reise Ende der 1970er Jahre die bedeutenden Orte seines Lebens begleitet.

Kurator Stefan-Maria Mittendorf führt vor dem Film ein Gespräch mit dem Regisseur und Produzenten André Schäfer.

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Diva – Aufstieg, Glanz und Fall“.