Marlene – Ein Dokumentarfilm von Maximilian Schell

Wann:
16. Juli 2024 um 20:30 – 22:00
2024-07-16T20:30:00+02:00
2024-07-16T22:00:00+02:00
Wo:
Kleine Bühne
Preis:
10,- / 8,- (Hinweis: Preis bei MünchenTicket zzgl. VVK- + Systemgebühr)

Marlene

Ein Dokumentarfilm von Maximilian Schell, DE, 1984, 95 Min.
Di, 16.07.2024  20.30 Uhr
Kleine Bühne
Eintritt: 10,00 Euro / 8,00 Euro

Ein Film, in dem das Kino kopfsteht. Marlene, Legende und Mythos, erzählt ihr Leben, und auf der Leinwand erscheinen Bilder aus ihrem Leben und ihren Filmen. Die Dramaturgie entsteht aus der Diskrepanz der Filmaufnahmen der jungen Dietrich und der schnoddrigen brüchigen Stimme der Achtzigjährigen im Interview. Schells intensive Annäherung wurde zum Klassiker des Porträtkinos und errang u.a. eine Oskar-Nominierung.

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Diva – Aufstieg, Glanz und Fall“.