Met in Munich – „Mit Schubert nach Damaskus“

Wann:
25. Januar 2024 um 20:00
2024-01-25T20:00:00+01:00
2024-01-25T20:15:00+01:00
Wo:
Kleine Bühne
Preis:
20,- / 16,- (Hinweis: Preis bei MünchenTicket zzgl. VVK- + Systemgebühr)

Foto: Lena Semmelroggen

 

MET IN MUNICH – „Mit Schubert nach Damaskus“

Im Sommer 2021 trafen sich in München zum ersten Mal die polnische Cellistin Anna Rehker und der Oud-Virtuose Abathar Kmash aus Syrien. Mit dabei war damals auch Stefan Noelle, einer der kreativsten Schlagzeuger der Münchner Szene. Ihre so verschiedenen Backgrounds verbinden sie seitdem in einem Programm, das vom Barock bis zur Gegenwart reicht. Auf dem Teppich der tiefen Streichinstrumente entfaltet die Oud den Zauber der arabischen Tonleitern, der Maqams. Mitreißende orientalische Rhythmen verbinden sich mit europäischer Klangkultur. Wir begegnen Antonio Vivaldi, Mozart oder Georges Bizet und atmen im nächsten Moment wieder den Duft des östlichen Mittelmeerraums. Und wer hätte gedacht, dass der innige Schluss des berühmten Cello-Ständchens „Leise flehen meine Lieder“ in der MET-IN-MUNICH-Version so klingt, als hätte ihn Franz Schubert eben genau für die Oud komponiert?
Hier begegnen sich vier musikalische Grenzgänger mit Neugier und Respekt und mit ungeheurem Spaß am Musizieren. MET IN MUNICH ist ein Musterbeispiel für das Verbindende, das durch kulturellen Austausch geschaffen wird. Und für das faszinierend Neue, das sich dabei erleben lässt.

Abathar Kmash, Oud
Anna Rehker, Cello
Max Fraas, Kontrabass
Stefan Noelle, Percussion

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

 

KONZERT
Do. 25.1.2024
20 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 20,- €
Ermäßigt: 16,-  €

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets und in der München-App erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.