Mirjam van Dam: Jewish Jazz – a concert with a story

Wann:
19. Mai 2024 um 19:00
2024-05-19T19:00:00+02:00
2024-05-19T19:15:00+02:00
Wo:
Kleine Bühne
Preis:
20,- / 16,- (Hinweis: Preis bei MünchenTicket zzgl. VVK- + Systemgebühr)

Jewish Jazz, a concert with a story

Von Osteuropäischen Klezmermelodien zum verbotenen Zusammenspiel in den Clubs von Harlem in den 1930-Jahren, von Hollywood-Musicals bis hin zu den nordafrikanischen Einflüssen heutiger Mizrachim-Juden: Seit je zählen jüdische Musiker, jüdische Komponisten und die jüdische Musiktradition zu den nachhaltigsten Einflüssen in der Geschichte des Jazz.

Dieses einigermaßen unbekannte Kapitel der Musikgeschichte beleuchtet das Konzert „Jewish Jazz“, das Mirjam van Dam zusammen mit Gary Feingold erarbeitet hat.

Die niederländische Sängerin und Dirigentin Mirjam von Dam stand unter anderem mit dem Glenn Miller Orchestra, dem Bernhard Berkhout Orchestra, dem New Jazz Orchestra (Henk Meutgeert) auf der Bühne. Sie erarbeitete mehrere Musiktheaterproduktionen, darunter How to get rid of Bette Midler (über vererbte Opferschaft), Ella (über das Leben der Ella Fitzgerald), Dead Singers Society (über Billie Holiday, Etta James, Judy Garland, Janis Joplin, Whitney Houston und Amy Winehouse).

 

 

Mit:
Mirjam van Dam – vocals und text
Ed Boeke – piano
Peter Peuker – saxophone
Niels Tausk – b

Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

Im Rahmen von Tanzen mit dem Feind

 

Konzert
So. 19.5.2024
19 Uhr
Kleine Bühne

Eintritt: 20,- €
Ermäßigt: 16,- €

 

Karten für diese Veranstaltung sind an der Kasse der Pasinger Fabrik, bei allen an MünchenTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen, sowie als Print-at-home-Tickets und in der München-App erhältlich.
———————
Bitte beachten Sie, dass beim Kauf von Tickets an externen Vorverkaufsstellen und im MünchenTicket-Webshop zusätzlich Gebühren anfallen können.