Wir suchen regelmäßig…

Auf Minijob Basis

 Verstärkung für unser  Abendkassenteam

InteressentInnen sollten über 18 Jahre sein und vorwiegend 2-3 Tage in der Woche (auch Wochenende) von ca. 17.15 bis 20.45 Uhr Zeit haben.

Bitte melden Sie sich mit einer kurzen, formlosen Bewerbung unter c.hueffer@pasinger-fabrik.com oder unter der Tel.Nr. 089/829 290-22 bei Frau Cecile Hüffer.

 

 

Die schöne Helena © Hagen Schnauss

Die schöne Helena © Hagen Schnauss

Münchens Kleinstes Opernhaus sucht für die Sommerspielzeit 2024 und für die Winterspielzeit 2024/25 eine Regieassistentin/einen Regieassistenten für die Produktion „Die schöne Galathée“ von Franz von Suppè

AUSSCHREIBUNG

Regieassistenz (m/w/d) für

„DIE SCHÖNE GALATHÉE“ von Franz von Suppè

in Münchens Kleinstem Opernhaus

Regie: MARCUS EVERDING

Münchens Kleinstes Opernhaus in der Pasinger Fabrik schreibt eine mittlerweile über 25-jährige Erfolgsstory. Den Anfang bildete 1997 die Produktion „Die Italienerin aus Algier“ von Goacchino Rossini. Seitdem wird mit ungebremstem Engagement und Leidenschaft das Konzept der Kammeroper umgesetzt.

Die Pasinger Fabrik (PAF) wird im Sommer 2024 die Operette „Die schöne Galathée“ von Franz von Suppè unter der Regie von Marcus Everding produzieren. Die musikalische Leitung hat Andreas Pascal Heinzmann inne.

Probenbeginn: voraussichtlich 27. Mai 2024

Premiere: voraussichtlich 11. Juli 2024

Dernière: voraussichtlich 18. August 2024

Zu Ihren Aufgaben als Regieassistenz gehören:

  • Organisation und Betreuung der Proben in enger Absprache mit dem Regisseur
  • Führen des Regiebuchs
  • Organisation der Requisiten in enger Absprache mit dem Regisseur
  • Kommunikation mit dem Ensemble und Einhaltung des Probenplans

Des Weiteren würden wir das Engagement ab der Premiere bis Spielzeitende fortsetzen und Sie als Abendspielleitung beschäftigen:

Zu Ihren Aufgaben als Abendspielleitung gehören:

  • Vorbereitung der Wagenhalle (Vorstellungsraum) und der Bühne für die Vorstellung
  • Anwesenheitskontrolle von Sänger*innen und Orchester
  • Abfahren der Licht-Cues zu den festgelegten Zeiten
  • Sicherstellen des reibungslosen Ablaufes des Veranstaltungsabends

Dieser Aufgabenbereich wird extra vergütet.

Wir planen mit ca. 28 Vorstellungen im Sommer 2024; davon werden 6 Vorstellungen open air im Innenhof von Schloss Blutenburg (Entfernung zur Pasinger Fabrik ca. 2 km) stattfinden. Eine Wiederaufnahme im Winter 2024/25 wird ebenfalls geplant. Die Premiere der Winterspielzeit wird wahrscheinlich Mitte Dezember sein. In der Regel dauert die Spielzeit vier bis sechs Wochen.

INFORMATIONEN ZUR BEWERBUNG

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per Mail an

Katalin-Maria Teuffenbach, Produktionsleitung: k.teuffenbach@pasinger-fabrik.com

Enthalten sein soll:

  • Vollständige Kontaktdaten mit Wohnsitz
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse und Tätigkeitsnachweise

Da keine Fahrt- und Übernachtungskosten übernommen werden können (weder zum Vorstellungsgespräch noch zur Produktionszeit), sollte eine Wohnmöglichkeit in München vorhanden sein oder ggf. selbst organisiert werden.

Falls Sie weitere Fragen haben sollten, können Sie sich gerne im Produktionsbüro melden (089-829290-17 oder -15).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Katalin-Maria Teuffenbach

Produktionsleitung Münchens Kleinstes Opernhaus

 

August Exter Str.1, 81245 München

k.teuffenbach@pasinger-fabrik.com

089-829290-17